Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Fachbereich 3


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Marcus Flachmeyer

Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Katharinenstr. 24
49078 Osnabrück

Raum:
Sprechzeiten:
Tel.:
E-Mail: marcus.flachmeyer@uni-osnabrueck.de

Lebenslauf

Marcus Flachmeyer, Studium in den Fächern Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie in Frankfurt am Main und Münster mit Abschluss Diplom Pädagoge. Von 1985 bis 2000 leitende bzw. geschäftsführende Tätigkeit im Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen. Seit Mitte der 1990er Jahre ist er als interner und externer Berater organisationaler Veränderungsprozesse tätig, ab 2001 als geschäftsführender Gesellschafter der KommaSystem Unternehmensberatung. Von 2006 bis 2017 zusätzlich Dozent an der Saxion Hogeschool in Enschede im Fachbereich Sozialwesen mit den Lehrschwerpunkten Management und Forschung. Seit 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V. in Münster, seit 2017 an der Universität Osnabrück, Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik, im Forschungs- und Entwicklungsprojekt "KomBiA - Kompetenzbilanzierung für ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer". 

Publikationen

Schulte Hemming, A., Flachmeyer, M. & Gössling, B. (August 2016). Anerkennung durch den Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR)? Kompetenzbilanzierung und bürgerschaftliches Engagement. In  BBE Europa-Nachrichten – Newsletter für Engagement und Partizipation Nr. 7 vom 4.8.2016 .  
Flachmeyer, M. & Schulte Hemming, A. (Hrsg.). (2013). Den Schatz der Erfahrung heben. Kompetenzbilanzen und bürgerschaftliches Engagement (Schriftenreihe: Praxibücher, Bd. 1). Münster: Monsenstein und Vannerdat. 
Flachmeyer, M., Harhues, O., Honauer, H., & Schulte Hemming, A. (2010). Wissen, was ich kann: Verfahren und Instrumente der Erfassung und Bewertung informell erworbener Kompetenzen. Münster u.a.: Waxmann.

< zurück