Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Fachbereich 3


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Kontakt

Universität Osnabrück
Institut für Erziehungswissenschaft
Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Katharinenstr. 24
49078 Osnabrück

Arbeitsgruppe Berufs- und Wirtschaftspädagogik mit dem Schwerpunkt Strukturfragen beruflicher Bildung, Prof. Dr. Dietmar Frommberger

Der Arbeitsbereich ist im Rahmen der Stiftung neu eingerichtet worden    (Pressemitteilung) und wird über einen Zeitraum von fünf Jahren durch die stiftenden Organisationen maßgeblich finanziell unterstützt. Die Stiftungsprofessur wird nach Auslaufen der Stiftungsmittel als ordentliche Professur weitergeführt. Sie ist uneingeschränkt eingebunden in die universitäre Lehre und Gremienarbeit.

In der Forschung widmet sich der Arbeitsbereich grundlagenorientierten und anwendungsbezogenen Fragen der Berufs- und Wirtschaftspädagogik und Berufsbildungsforschung. Ein Schwerpunkt liegt in den Strukturfragen der beruflichen Bildung. Hierzu gehören ordnungspolitische und didaktische Aspekte, beispielsweise zur Analyse und Weiterentwicklung des Berufsbildungssystems, curricularer Grundlagen, der Aus- und Weiterbildung des beruflichen Bildungspersonals, des Prüfungswesens usw. Eine besondere Berücksichtigung findet der systematische Blick in das europäische und außereuropäische Ausland und damit der internationale Vergleich.

In der Lehre wird, zusammen mit dem Arbeitsbereich des Fachkollegen Prof. Dr. Thomas Bals, das Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik, einschließlich der beruflichen Didaktik, verantwortet. Die Berufs- und Wirtschaftspädagogik zielt auf die bildungswissenschaftliche Ausbildung des beruflichen Bildungspersonals, insbesondere der Lehrkräfte an den berufsbildenden Schulen. Derzeit werden die folgenden Studiengänge angeboten:

Auf den Seiten des Arbeitsbereichs von Prof. Dr. Dietmar Frommberger finden Sie Informationen zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zu aktuellen (Forschungs-) Projekten.