Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

[MIII.2 ]Berufs- und wirtschaftspädagogisches Forschungsseminar [Gruppe A]

Wege und Umwege in den Lehrerberuf


Veranstaltungsnummer: 3.216039

Dozenten

Dr. phil. Janika Grunau, Vertretungsprofessur

Zielgruppe

Beschreibung

Im Studium der Berufs- und Wirtschaftspädagogik rückt auf Master-Niveau die Forschungsorientierung stärker in den Fokus. In der Veranstaltung „Berufs- und wirtschaftspädagogisches Forschungsseminar“ werden daher eigenständig Forschungsprojekte entwickelt, durchgeführt, ausgewertet und reflektiert.
Die Forschungsprojekte finden in erster Linie semesterbegleitend statt. Die Studierenden werden durch methodisch-methodologische Inputs sowie durch konkrete Aufgaben und Beispiele schrittweise an die eigenständige Arbeit in den Projekten herangeführt und in der Durchführung und Auswertung eng begleitet. Der erste Teil der Veranstaltung findet im Wintersemester statt und umfasst die Entwicklung eines Forschungsansatzes und die Datenerhebung. Der zweite Teil der Veranstaltung findet im darauffolgenden Sommersemester statt. Hier steht die Datenauswertung und -interpretation sowie die Berichterstellung im Mittelpunkt.

Das Rahmenthema der Veranstaltung (Gruppe A) lautet „Wege und Umwege in den Lehrerberuf“. Es ist weitreichend bekannt, dass Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen verschiedene Bildungs- und Berufswege durchlaufen. Viele kommen über den zweiten oder dritten Bildungsweg ins Studium, es gibt Quereinsteiger*innen aus der anderen Berufsfeldern bzw. aus der Praxis und nicht jede*r strebt trotz Lehramtsstudium eine Lehrertätigkeit an. Im Seminar werden Forschungsfragen entwickelt und bearbeitet, die berufs- und bildungsbiographische Aspekte und Besonderheiten von (angehenden) Lehrer*innen für berufliche Schulen thematisieren. Im Rahmen der Projektstudien werden Personen zu ihren Werdegängen befragt, die sich entweder auf dem Weg in den Lehrerberuf befinden, z. B. im Studium oder im Referendariat, oder die bereits als Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen tätig sind. Die methodische Grundausrichtung der Veranstaltung ist qualitativ, es erfolgt eine Spezialisierung auf die Dokumentarische Methode.

Weitere Angaben

Ort: 22/104: Fr. 10:00 - 12:00 (25x), (15/105): Freitag. 10.02.23 10:00 - 14:00
Zeiten: Fr. 10:00 - 12:00 (wöchentlich), Termine am Freitag. 10.02.23 10:00 - 14:00
SWS:
Leistungspunkte: 7
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 16

Modulzuordnungen

  • Professionalisierung im Master Lehramt an berufsbildenden Schulen Kernfach, gültig ab WiSe 2020/21 > Berufs- und Wirtschaftspädagogik > PÄD-BWP-M III - Aktuelle Berufsbildungsforschung > Seminar: Aktuelle Berufsbildungsforschung - Berufs- und wirtschaftspädagogisches Forschungsseminar

Zur Veranstaltung in Stud.IP