Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

31. Mai 2022 : Niedersachsen will Berufsorientierungsmaßnahmen an berufsbildenden Schulen stärken

Bildungswerk der Niedersächsichen Wirtschaft schafft wirtschaftsnahes Angebot — Wissenschaftliche Begleitforschung durch die Universität Osnabrück

24. Mai 2022 : Auszeichnung der Abschlussarbeit von Ramona Mezger mit dem Förderpreis der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN

Die in der Arbeitsgruppe Berufspädagogik betreute Abschlussarbeit von Ramona Mezger wird mit dem Förderpreis der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Osnabrück ausgezeichnet.

12. Mai 2022 : #ibelong als “good practice example” gerankt

In den Jahren 2018-2021 wurde das Projekt #ibelong im Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik durchgeführt. Dem Projekt wird als good practice example ein besonders gutes Projektmanagement bescheinigt und gilt als Projekt, welches Dritte in hohem Maße inspiriert.

07. April 2022 : Forschergruppe stellen 9+1 Thesen zur Zukunftsfähigkeit der Berufsbildung auf

Die Arbeitsgruppe 9+1, bestehend aus universitären sowie außeruniversitären Wissenschaftlern mit dem Schwerpunkt Berufsbildung, legt ein Thesenpapier vor, welches die Zukunftsfähigkeit der Berufsbildung thematisiert. Beteiligt an dieser Arbeitsgruppe ist auch Prof. Dr. Dietmar Frommberger.

07. April 2022 : Ausgezeichnet für seinen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung: Der Modellversuch NaMiTec

Das Bundesbildungsministerium (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission würdigen das im NaMiTec-Modellversuch entwickelte Konzept zur Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung in der Milchwirtschaft.

28. Februar 2022 : Digitaler Unterricht in der beruflichen Bildung: Studie zeigt Stärken und Herausforderungen auf

Berufliche Lehrkräfte sind digital kompetent, arbeiten souverän mit digitalen Endgeräten und fühlen sich durch das digitale Unterrichten nicht außergewöhnlich gestresst. Als ihre größte Herausforderung während der Pandemie gaben sie eine instabile IT-Infrastruktur an.

25. Februar 2022 : 7. Chinesisch-Deutscher Workshop zur Berufsbildungsforschung

Am 23.02. fand der 7. Chinesisch-Deutscher Workshop zur Berufsbildungsforschung, organisiert durch die Professur Frommberger und die Tongji Universität, im digitalen Raum statt. Thema des Workshops war die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung aus deutscher und chinesischer Perspektive.

14. Februar 2022 : Neue Wege in der dualen Ausbildung - Dietmar Frommberger mit mahnenden Worten zum Dualen System

Das duale Ausbildungssystem ist laut Dietmar Frommberger von der Universität Osnabrück ein Erfolgsmodell. Dennoch gibt es aus Sicht des Berufs- und Wirtschaftspädagogen ständigen Anpassungsbedarf, um das Modell auf der Höhe der Zeit zu halten, damit es für Auszubildende und Ausbildende gleichermaßen interessant und attraktiv bleibt und seinen Zweck erfüllt.

11. Februar 2022 : Perspektiven der Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis - Virtuelles Osnabrücker Bildungssymposium 2022

Alterung der Gesellschaft, digitale Transformation, Künstliche Intelligenz und New Work – diese und weitere globale Trends erfordern Veränderungen auch in der Beruflichen Bildung. Doch wie sehen diese Veränderungen aus und wie können Unternehmen und Kammern reagieren, um die berufliche Aus- und Weiterbildung fit für die Zukunft zu machen? Wie kann und will die Politik diesen Prozess unterstützen? Diese sowie weitere aktuelle Fragen rund um die Berufsbildung aus Wissenschaft und Praxis nimmt das...