Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Fachbereich 3


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Laufende Projekte

Kompetenzentwicklung in der Berufsbildung. Ein internationaler Vergleich zur Planung und Umsetzung von Unterricht in der kaufmännischen Berufsausbildung (CodeVET).

In der internationalen beruflichen Bildungsforschung liegen zunehmend Studien zu den Systemen und
Strukturen beruflicher Bildung vor, wenig bekannt ist jedoch über die didaktische Gestaltung der
Berufsbildung in Schule und Betrieb. Am 01.04.2019 hat das Projekt "Kompetenzentwicklung in der Berufsbildung. Ein internationaler Vergleich zur Planung und Umsetzung von Unterricht in der kaufmännischen Berufsausbildung (CodeVET)" gestartet. Die AG Frommberger der Berufs- und Wirtschaftspädagogik wird zusammen mit den Projektpartnern Universität zu Köln, der Higher School of Economics (Moskau) sowie und den Shanghaier Universitäten, East China Normal University und Tongji University, der Stellenwert und die Ausprägung von Kompetenzorientierung in den Lehrplänen und im Unterricht der kaufmännischen Berufsausbildung in Russland und China vergleichend und mit Referenz zu Deutschland untersuchen. Dieses Wissen mit Blick auf die Lehr-Lern-Prozesse schärft das Verständnis der beruflichen Bildung im internationalen Vergleich. Zugleich kann es der Erklärung unterschiedlicher Leistungsstände in der beruflichen Bildung dienen. Es sind zwei sechsmonatige Forschungsphasen in den Zielländern vorgesehen. Die Universität Osnabrück fokussiert sich im Rahmen des Projektes auf die Feldforschung in Russland. Daher wird die Projektmitarbeiterin Anastasia Goncharova das Curriculum der ausgewählten kaufmännischen Berufe sowie die Lehr-Lern-Prozesse in den berufsbildenden Schulen in Russland untersuchen.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiterin: Anastasia Goncharova
Mittelgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Projektzeitraum: 01.04.2019-31.03.2022


Entwicklung eines Aus- und Weiterbildungskonzepts zur nachhaltigen Entwicklung in der Ausbildung in der Milchtechnologie (NaMiTec)

Für den Zeitraum 2018-2021 fördert das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Rahmen der Förderrichtlinie III zur Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung das Forschungs- und Entwicklungsprojekt NaMiTec. Im Projekt geht es um die Entwicklung eines Aus- und Weiterbildungskonzepts zur nachhaltigen Entwicklung in der Ausbildung in der Milchtechnologie. Das Projekt wird von der Berufs- und Wirtschaftspädagogik (AG Frommberger) in Kooperation mit dem Milchwirtschaftlichen Bildungszentrum der LUFA Nord-West, Oldenburg, sowie mit dem Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Oberhausen, durchgeführt.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiter: Mareike Beer, M.A.
Mittelgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB)

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.


Lehrkräftebedarf und Bedarfsprognosen im gewerblich-technischen Berufsschullehramt (Lehramtstyp 5)

Seit vielen Jahren klagen die Bundesländer, berufsbildende Schulen, Gewerkschaften und Lehrervereinigungen und -verbände über prekäre Missverhältnisse auf dem Berufsschullehrerarbeitsmarkt, insbesondere im gewerblich-technischen Bereich. Der tatsächliche Bedarf an Lehrkräften und das damit notwendige Ausbildungsvolumen können derzeit jedoch nur grob geschätzt werden. Belastbare Prognosen, die das gewerblich-technische berufliche Lehramt fokussieren, liegen bisher nicht vor. Mit dem geplanten Vorliegen soll dieses Defizit aufgegriffen werden. Ziel des Projektes ist es, Aussagen zur aktuellen und künftigen Bedarfslage im gewerblich-technischen Lehramt bundesweit zu generieren.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiterin: Silke Lange
Mittelgeber: Fritz Henkel Stiftung


Studierende im Lehramt an berufsbildenden Schulen in Deutschland. Entwicklungen und Status Quo.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiterin: Silke Lange
Laufzeit: 01.10.2016 - 31.12.2020


Zur Ausgestaltung und den Wirkungen schulischer Praxisphasen im beruflichen Lehramtsstudium.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiterin: Silke Lange
Laufzeit: 01.10.2016 - 31.10.2020


Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung. Ein internationaler Vergleich.

Weltweit ist eine Weiterentwicklung der Übergänge zwischen der beruflichen und hochschulischen Bildung zu beobachten. Zugleich wächst das Angebot von Bildungsgängen und Abschlüssen, in denen berufliche und akademische Qualifikationen verbunden und integriert werden. Hierzu werden in dieser Untersuchung interessante Beispiele aus sieben Ländern erarbeitet, mit denen die Übergänge und die Verbindung zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung gefördert werden. Auf der Basis der Beispiele erfolgt ein internationaler Vergleich, einschließlich der Einschätzung der Situation in Deutschland. 

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiterin: Tatyana Popkova
Mittelgeber: Bertelsmann Stiftung


Quality Development & Quality Assurance in TVET (reference to German model) for the programme „Regional cooperation programme to improve the training of TVET personnel in ASEAN countries (RECOTVET)

Entwickelt wird ein Hintergrundpapier zur Frage der Qualität und Qualitätsentwicklung in der beruflichen Bildung. Hiermit sollen Hinweise für die Weiterentwicklung der beruflichen Bildung, speziell des beruflichen Bildungspersonals, in den ASEAN-Ländern gewonnen werden.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiterin: Fabienne-Agnes Baumann
Mittelgeber: GIZ


Wissenschaftliche Begleitung der BMBF-Förderrichtlinie zur Internationalisierung der Berufsbildung (WB-IBB)

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektkoordinatorin: Fabienne-Agnes Baumann
Projektmitarbeiter: Dr. Janis Vossiek
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.09.2017-30.04.2018 (Sondierungsphase), 01.05.2018-31.04.2022 (Hauptphase)
Projekthomepage: https://wb-ibb.info


Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

Zur Ausbildung von Lehrkräften an berufsbildenden Schulen - Befunde und Entwicklungsperspektiven

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiterin: Silke Lange
Mittelgeber: Hans-Böckler-Stiftung und Friedrich-Ebert-Stiftung
Zur Studie


Länderstudie Südafrika

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.10.2016 - 31.10.2018


European cooperative framework for Dual Learning

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: EU - Erasmus+
Laufzeit: 01.09.2015 - 31.08.2018


Europäische Berufsbildungspolitik

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.10.2016 - 31.10.2017


Länderstudie Deutschland

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.09.2016 - 31.10.2017


Das Curriculum in der Berufsbildung im internationalen Vergleich

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: EU
Laufzeit: 01.10.2012 - 30.09.2017


Wissenschaftliche Analyse hemmender und fördernder Faktoren zur nachhaltigen Implementierung von Bildungsdienstleistungen

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.07.2013 - 30.12.2016


Internationalisierung der Berufsausbildung als Herausforderung für Politik und Betriebe: Eine explorative Studie.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: Hans-Böckler-Stiftung
Laufzeit: 01.11.2014 - 31.12.2015
Zur Studie


Governance und Finanzierung von beruflicher Bildung

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.08.2014 - 31.03.2015


Development of pedagogic education in Central Asia (EDUCA)

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: EU
Laufzeit: 01.04.2012 - 30.03.2015


Transnationale berufliche Mobilität - eine explorative Studie zur Umsetzung von betrieblichen Modellen internationaler Berufsausbildung.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: Hans-Böckler-Stiftung
Laufzeit: 01.04.2014 - 31.01.2015


The German Dual System in Brazil. The apprentices’ autobiographical narratives and their decision making process.

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: BMWi/AIF
Laufzeit: 01.10.2011 - 31.12.2014


MILENA

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: Industrie
Laufzeit: 01.04.2012 - 30.09.2013


TraBbi (Transnationale Berufsbildung im deutsch-niederländischen Grenzgebiet)

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektbearbeiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger, Dr. Gerd Busse, Léna Krichewsky
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.05.2010 - 31.03.2013


LOGO - Lernorte im Dialog

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Mittelgeber: EU
Laufzeit: 01.05.2011 - 31.03.2013
Projekthomepage: http://www.logo-lernorteimdialog.de


Wissenschaftliche Begleitung der Pilotinitiative DECVET - Leistungspunktesystem in der beruflichen Bildung

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiterin: Anita Miolaza
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.01.2008 - 30.06.2012
Projekthomepage: http://www.decvet.net 


effekt - verknüpfende Vermittlung von Fach- und Medienkompetenzen

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektmitarbeiter: Prof. Dr. Klaus Jenewein, Anja Schulz
Mittelgeber: Bund
Laufzeit: 01.07.2008 - 30.09.2011


The relationship between learning outcomes and VET curricula and learning programmes

Projektleiter: Prof. Dr. Dietmar Frommberger
Projektbearbeiterin: Léna Krichewsky
Mittelgeber: EU
Laufzeit: 01.01.2009 - 31.12.2009